#1913film @arte (2)

29. Mai 1913: Die Premiere „Le Sacre du Printemps“ wird zum Skandal. Der Choreograf Vaslav Nijinsky hat zu Igor Strawinskys aggressiver Musik nicht minder kraftvolle Tänze inszeniert. Dies verstört das Pariser Publikum so sehr, dass es zu einer legendären Aufruhr im Theatersaal kommt. Ein kultureller Urknall: Denn nach der Premiere von „Sacre“ wird in der Musik nichts mehr so sein wie zuvor.

Dieser Ausschnitt aus unserem Film „1913 – Der Tanz auf dem Vulkan“ macht deutlich, welche kriegsähnlichen Zustände im Pariser Théâtre des Champs Elysées herrschten – und mit welch charmanter Eleganz sich Igor Stranwinsky dem Tumult entzog.

Unser Film „1913 – Der Tanz auf dem Vulkan“ läuft am 29. Mai um 20.15 Uhr auf Arte.

#1913film @arte (1)

Zur Einstimmung auf das Thema, den Film und „Le Sacre du Printemps“ kommt hier für alle iPods, iPhones, Computer, MP3-Player, Spotifyer usw. eine Playlist mit den schönsten Melodien aus unserem Film und Liedern aus dem Jahr 1913. Es ist viel Musik dabei, die ihre Hörer damals irritert oder sogar empört hat. Das ist in den meisten fällen heute kaum noch nachzuvollziehen. Manch anderes Stück bricht aber auch noch mit heutigen Hörgewohnheiten.

Wir werden bald auf die einzelnen Tracks näher eingehen. Aber hört erst einmal unvoreingenommen rein:

Unser Film „1913 – Der Tanz auf dem Vulkan“ läuft am 29. Mai um 20.15 Uhr auf Arte.