Die ambivalenten Figuren hinter Aldi

Die Aldi-Story

Die Aldi-Story

Aldi ist mehr ein Supermarkt. Hinter den beliebten Discount-Läden verbergen sich zwei komplizierte und faszinierende Geister. Diesen Eindruck gewannen wir, als wir im Auftrag des ZDF eine Dokumentation über die beiden Aldi-Gründer Theo und Karl vorbereiteten. Als erste Produktionsfirma wollten wir einen Film drehen, der die beiden Milliardäre, die reichsten Deutschen unserer Zeit, entmystifiziert. Zu Lebzeiten hielten sich die Brüder Albrecht immer aus der Öffentlichkeit fern. Kaum jemand wusste, wer sie sind. Doch sie wurden bewundert für ihren Geschäftssinn und hatten gleichzeitig den Ruf, geizig und übermäßig abweisend Mitarbeitern gegenüber zu sein.

Die Brüder Albrecht zu charakterisieren war eine der schwersten Aufgaben, der wir uns in unserer Firmengeschichte gestellt haben. Dennoch haben Sebastian Dehnhardt und  Manfred Oldenburg (der u.a. schon für unsere Dokumentationen „Drei Leben: Axel Springer“ oder „Sarajevo – Der Weg in die Katastrophe“ verantwortlich zeichnete) und ihr Team ein Porträt über zwei Männer geschaffen, die in dem unglaublichen Konflikt lebten, gleichzeitig mysteriös und bodenständig zu sein.

Wir sind stolz, dass unser Filmteam das erste ist, das es geschafft hat, mit der Familie Albrecht zusammenzuarbeiten. Die hat für das Projekt umfangreiches Fotomaterial zur Verfügung gestellt: Wir sehen die jungen Albrechts 1938 und 1939 im Kreise ihrer Eltern und im Schonnebecker Laden – der Keimzelle des Aldi-Imperiums. Schlüsselszenen ihres Lebens werden durch aufwendige Reenactments inszeniert. Mit Eberhard Fedtke und Dieter Brandes geben enge Mitarbeiter intime Einblicke in das Wesen und den Charakter ihres Chefs Theo Albrecht. Über die Anfänge berichtet  eine der ersten Verkäuferinnen der beiden Brüder, Hildegard Steinweg, die in den 50er Jahren für die Albrechts arbeitete.

Entstanden ist ein höchst emotionales Porträt über zwei sehr ambivalente Charaktere. Eine Dokumentation, die uns herausgefordert hat und auch den Zuschauer herausfordern wird.

„Die Aldi-Story – Karl und Theo Albrecht“, ZDF, 9. Dezember, 20.15 Uhr