Aufbruch in die Krise

Aufbruch in die Krise

Nicht erschrecken! Zum Jahreswechsel aktiviert BROADVIEW einen Zeitstrudel, der 100 Jahre zurück in die Vergangenheit führt.

1914 war ein spannendes Jahr voller Chancen, in denen sich in Kunst und Kultur neue Wege auftaten und das Alte Europa zu verschwinden begann. Wie konnte es unter diesen positiven Vorzeichen zur ersten großen Krise des letzten Jahrhunderts kommen? Wieso brach 1914 der Erste Weltkrieg aus?

In unerem Multimediaprojekt „1914 – Aufbruch in die Krise“ beschäftigen wir uns genau mit diesen Fragen. Die Geschichte, wie ein Europa mit den besten Zukunftschancen in einen blutigen Krieg mit unvorstellbar schrecklichen Folgen geraten konnte, ist spannend wie ein Thriller. Ein Polit-Krimi, den wir auf unserer interaktiven Seite mit Videos, Grafiken, Bilderstrecken und Texten zum Leben erwecken. Welche Schlüsse können wir aus der Geschichte ziehen – was können wir im Europa des Jahres 2014 besser machen als unsere Vorfahren vor 100 Jahren?

Wir wünschen aufregende Stunden im Jahr 1914 und einen guten Start ins Jahr 2014!

www.aufbruchindiekrise.de