#1913film @arte (9)

Nach „Le Sacre du Printemps“ war die Musik eine andere als vor „Le Sacre du Printemps“. Warum? Das erklärt der Dirigent Karl Anton Rickenbacher.

Zum Vergleich: Beethovens „Eroica“ und „Le Sacre du Printemps“ – zwei Werke, die die Musik für immer veränderten.

Die Dokumentation „1913 – Tanz auf dem Vulkan“ ist am 29. Mai um 20.15 Uhr auf Arte zu sehen.