18,7 Prozent für „Aldi gegen Lidl – Das Duell“!

Die Miniaturausgaben der Großen.

Die Miniaturausgaben der Großen.

Mit unserer Service-Dokumentation „Aldi gegen Lidl – Das Duell“ haben wir gestern Abend Spitzenquoten für „ZDFzeit“ um 20.15 Uhr geholt.

6,04 Millionen Zuschauer schalteten ein, um zu sehen, welcher Discounter beim großen Vergleich die Nase vorn hat. Wer das spannende Kopf-an-Kopf-Rennen verpasst hat, kann es hier in der Mediathek  anschauen.

Eines ist sicher: Wir werden mit weiteren Duellen alles geben, um an diesen tollen Erfolg anzuknüpfen!

Ein Gedanke zu “18,7 Prozent für „Aldi gegen Lidl – Das Duell“!

  1. Zur Reportage: „Aldi gegen Lidl“
    Eine oberflächlich gemachte Kindersendung, ein Spielchen, bei dem anhand einiger ausgesuchter Beispiele willkürlich Punkte vergeben werden, die zeigen sollen wer besser ist, Aldi oder Lidl. So ein Blödsinn. Aber am schlimmsten war die nervige Farbverfälschung. Im Fernsehen macht sich eine Unsitte breit, nämlich Idioten an den Film zu lassen, die an ihm die Farben verfälschen und das auch noch ästhetisch nennen. Geht es ihnen doch einzig und allein um irgendeine Beteiligung an dem Auftrag um Geld zu verdienen. Einzig die Natur definiert die Ästhetik, da braucht es keine dahergelaufenen Idioten die sie verpfuschen.

Comments are closed.